Ihre Auswahlmöglichkeiten:

Startseite

Unser Bad Zwischenahn

Sehenswertes

Unsere Urlaub-Tipps

Unsere Urlaub-Tips

Hier möchten wir Ihnen einige ganz persönliche Urlaub-Tipps ans Herz legen. Cafe Seerose Cafe Diers Cafe Seeblick Cafe Neumann

Paradies für Radfahrer.

Als besonderen Urlaub-Tipp möchten wir auf die unzähligen Rad- und Wanderwege hinweisen. Man kann ohne Übertreibung behaupten, dass das Ammerland ein Paradies für Radfahrer ist. Das Zwischenahner Meer liegt mittendrin in diesem Paradies und wird auch als die "Perle des Ammerlandes" bezeichnet.

Neben den vielen Radwegen durch Felder und Wiesen sind auch alle Kreis-, Landes- und Bundesstraßen mit begleitenden Radwegen versehen. Alle Ortsverbindungen sind für die Radfahrer unabhängig von den allgemein bekannten offiziellen Hinweisschildern besonders ausgeschildert, immer mit der jeweiligen Kilometerangabe. Darüberhinaus gibt es abseits vom Straßenverkehr viele wunderschöne Routen, die mit verschiedenen Symbolen ausgezeichnet sind. Hier möchten wir Ihnen besonders die Ammerlandroute (Rhododendronsymbol) ans Herz legen. Wir empfehlen Ihnen diese ganz besonders zur Blütezeit der Rhododendron (Mitte Mai bis Mitte Juni). Die Route führt an den drei größten Rhododendronparks vorbei, die alle sehenswert sind. Diese vielen Routen sind jeweils als Rundkurse ausgezeichnet; da sie sich mit anderen kreuzen, sind sie auch gut zu kombinieren. Entlang dieser Wege sind viele Cafes, so dass für das leibliche Wohl gesorgt werden kann.

Wanderung ums Meer.

Auch Wanderer kommen bei uns voll auf Ihre Kosten. Das Ammerland bietet eine abwechslungsreiche Landschaft; mit Ausnahme der Berge. Auch wenn es bei Bad Zwischenahn den Ort "Dreibergen" gibt. Diese Berge stellen eher kleine Anhäufungen dar (wenn Sie mehr über Dreibergen erfahren wollen, klicken Sie hier). Dafür bietet Bad Zwischenahn Ihnen eines der größten Binnengewässer unserer Region: Das "Zwischenahner Meer".

Das Zwischenahner Meer ist von einem Rundwanderweg mit einer Länge von 12 km (ca. 2,5 Std Fußmarsch) umgeben. Dieser wird auch von Radfahrern genutzt, es wird jedoch auf vielen Hinweisschildern um Rücksichtsnahme auf die Fußgänger gebeten. Der Rundweg ist abseits vom Autoverkehr angelegt. An mehreren Stellen und im wunderschönen Kurort Bad Zwischenahns haben Sie direkten Zugang zum Meer.
Wem der 12km Fußmarsch zu viel ist, der kann auch bei einem der 4 Bootsanleger eine Überfahrt machen. Die Anleger sind alle ca. 4-5 km voneinander entfernt. Der Wanderweg führt direkt durch den Kurpark, das Reha-Zentrum und an der "Zwischenahner Spielbank" vorbei.

Auch hier säumen zahlreiche Restaurants und Cafes für jeden Geschmack und in verschiedenen Größen die Wege. Für jeden "Geldbeutel" ist etwas dabei. Wir möchten Ihnen einige "gut bürgerliche" Cafes besonders ans Herz legen:

In all´diesen Lokalitäten erhalten Sie verschiedene Sorten selbstgebackenen Kuchen, natürlich echten Ammerländer Tee auf "Stövchen" serviert und Ihr Portemonnaie wird auch nicht übermäßig strapaziert.

Traditionen beim Essen.

Besondere Tradition hat das Essen eines "Zwischenahner Aales". Dieser wird in den meisten Restaurants in veschiedensten Variationen angeboten. Meistens wird er mit Ammerländer Schwarzbrot serviert. Er wird dann ohne Messer und Gabel gegessen. Die fettigen Hände (Aale sind nämlich extrem fettig) werden nach dem Essen mit "Ammerländer Löffeltrunk" (Schnaps) abgewaschen. Anschließend wird traditionell ein Löffeltrunk auf einem Zinnlöffel, begleitet vom Ammerländer Trinkspruch, zu sich genommen. Der Trinkspruch, der wechselweise vom Wirt und vom Gast gesprochen wird, lautet:

Wirt: Ick seh di!
Gast: Dat freit mi!
Wirt: Ick sup di to!
Gast: Dat do!
Beide: Prost!
Wirt: Ick hev di tosapen!
Gast: Hest`n Rechten drapen!

Damit Sie schon vorher üben können, hängt der Trinkspruch in unserer Ferienwohnung in Holz gebrannt.

Wer den Zwischenahner Aal etwas preiswerter und in gleicher Qualität probieren möchte, der kehrt am Nordufer des Zwischenahner Meeres bei "Rabben" ein. Hier gibt es frisch geräucherten Aal und auch weitere frische Fischsorten, auch zum Mitnehmen.

Sport in aller Ruhe.

Für den gemäßigten Sportler dürfen wir auf den Golfplatz am Meer in Rostrup und auf den ausgeschilderten Nordic-Walking-Parcour in Ekernermoor nicht weit von unserer Ferienwohnung hinweisen. Auch auf dem Golfplatz können Gäste preiswert Kaffee trinken und Kuchen essen.